07141 16-757100
Weitere Informationen zu
22.10.2021

„Wohnbauten des Jahres 2021“: WHS doppelt ausgezeichnet

„Wohnbauten des Jahres 2021“: WHS doppelt ausgezeichnet
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) wurde für die Projekte Urban Living in Stuttgart und Muldenäcker in Ludwigsburg mit dem Award „Wohnbauten des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung des Callwey-Verlags prämiert die besten realisierten Wohnungsbau-Projekte und Konzepte in verschiedenen Kategorien. 

 

Auch beim Wohnen sind die übergeordneten Themen im Jahr 2021 Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Der Wohnungsbau spielt hierbei eine entscheidende Rolle, werden hier doch die Weichen dafür gestellt. Aus diesem Grund hat der Callwey-Verlag in diesem Jahr den Award „Wohnbauten des Jahres“ auch an Projekte in den Kategorien nachhaltiges Energiekonzept und Revitalisierung vergeben – die WHS stellt Preisträger in beiden Klassen. „Für uns steht Nachhaltigkeit beim Bauen an oberster Stelle. Dass wir in gleich zwei so wichtigen Kategorien ausgezeichnet wurden, zeigt, dass wir mit unserem Ansatz auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Marc Bosch, Geschäftsführer der WHS.

Mit der Auszeichnung in der Kategorie Revitalisierung für das Projekt Urban Living in der Urbanstraße wurde die WHS für ihren Mut belohnt, Ressourcen zu schonen und auf das Vorhandene zurückzugreifen. So wurde ein ehemaliges Bürogebäude zu hochwertigem Wohnraum mit eigener Tiefgarage umgebaut – und das im Herzen Stuttgarts.

Die zweite Auszeichnung ging an das Projekt Muldenäcker in Ludwigsburg. Hier lag ein besonderes Augenmerk auf der Energieeffizienz der Gebäude: Sie genügen dem KfW-Effizienhaus-55-Standard und benötigen damit lediglich 55 Prozent der Energie eines konventionellen Neubaus und sind daher besonders umweltfreundlich. Mieterstrom mittels Photovoltaik-Modulen auf den Dächern, nachhaltige Wärmeerzeugung über das Fernwärmenetz der Stadt Ludwigsburg und eine hochgedämmte Fassade in monolithischer Bauweise gehören dabei ebenso zum Energiekonzept wie die Ladeinfrastruktur für Elektroautos in der Tiefgarage. Das hat der Callwey-Verlag mit dem Preis in der Kategorie nachhaltiges Energiekonzept gewürdigt. „Nachhaltigen Wohnraum zu schaffen, ist für uns Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Dass uns das an unserem Standort in Ludwigsburg gelungen ist und wir dafür auch noch ausgezeichnet wurden, freut uns besonders“, sagt Marcus Ziemer, ebenfalls Geschäftsführer der WHS.

Die Preisverleihung mit Gala-Dinner fand am 12. Oktober 2021 unter Einhaltung der 3G-Regeln im Bayerischen Hof in München statt. Die ausgezeichneten Projekte werden im Buch „Ausgezeichneter Wohnungsbau“ dokumentiert.

 

 

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Als überregional tätige Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe liegen die Kernkompetenzen der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) in den Bereichen Wohn- und Gewerbebau, Projektsteuerung für Baugemeinschaften, Projektmanagement, Städtebau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 24.000 Häuser und Wohnungen erstellt, rund 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit rund 8.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v.d.Höhe und München aktiv.

 Die W&W-Gruppe

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen und Versichern mit den digitalen Initiativen der W&W brandpool und bietet auf diese Weise Kundinnen und Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihnen passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.

Bild © Leah Tanzer/Callwey



Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben