07141 16-757100
Weitere Informationen zu
29.10.2020

WHS erhält FIABCI Prix d’Excellence Official Selection 2020

WHS erhält FIABCI Prix d’Excellence Official Selection 2020

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) erhält eine der begehrtesten Auszeichnungen für Bauvorhaben: Sie wird mit ihrem Neubauprojekt „Muldenäcker“ im Ludwigsburger Stadtteil Pflugfelden mit dem FIABCI Prix d’Excellence Official Selection 2020 ausgezeichnet. Der Preis wird für herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft vergeben und fördert die Schaffung von qualitativ hochwertigen Lebensräumen.

Den Zuschlag für das Projekt „Muldenäcker“ in Ludwigsburg und die Bebauung zweier Baufenster entlang der Römeraue im Westen der Stadt erhielt die WHS im Frühjahr 2017. Gemeinsam mit ihrem Partner Loweg Architekten und Stadtplaner PartGmbB hatte sie sich in einem Wettbewerb der Stadt Ludwigsburg durchgesetzt. Ziel war es, ein lebendiges und grünes Quartier zu schaffen, das gleichzeitig bezahlbaren und ansprechenden Wohnraum in Kombination mit wertiger Architektur bieten sollte. Insgesamt wurden 42 Wohneinheiten erstellt, 17 davon als preis- und belegungsgebundene Mietwohnungen gemäß Landeswohnraumförderungsprogramm.

Begrünte Flachdächer und großzügige Außenanlagen

Durch kompakte Baukörper blieben auf dem Grundstück weitläufige Außenanlagen erhalten. Zusammen mit großzügigen Terrassen- und Balkonbereichen auf den Geschossen sowie einer Wohnorientierung nach Süden, Osten und Westen ergibt sich eine hohe Aufenthaltsqualität des Ensembles. Bäume entlang der Straße und auf den nicht durch die Tiefgarage unterbauten Bereichen sowie begrünte Flachdächer bilden eine grüne Oase mitten in der Stadt.

Um auch den aktuellen Klimaschutzzielen der Stadt gerecht zu werden, wurden die Wohngebäude in monolithischer Bauweise im KfW-55-Standard errichtet.

„Neben einer guten Energiebilanz war es uns wichtig, die Gebäude zeitgemäß, ressourcenschonend und bauklimatisch wertvoll zu erbauen“, sagt WHS-Geschäftsführer Marcus Ziemer. „Außerdem wurde der Neubau technisch so ausgerüstet, dass eine digitale Hausverwaltung möglich ist. In Kombination mit einer Paketstation im Innenhof entstand so ein modernes, zukunftsfähiges Wohnquartier, das seinen Bewohnern alle Annehmlichkeiten bietet.“

Alle Preisträger im Video

Die Gewinner des FIABCI Prix d’Excellence Official Selection 2020 werden Ende November per Video gekürt, da eine persönliche Preisübergabe im Rahmen der sonst üblichen großen Gala in Berlin wegen der aktuellen Pandemiesituation nicht möglich ist.


Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Als überregional tätige Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe liegen die Kernkompetenzen der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 24.000 Häuser und Wohnungen erstellt, rund 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit rund 8.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v.d.Höhe und München aktiv.

Die W&W-Gruppe
1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen, Versichern und brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.


© Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben