07141 16-757100
Ich bin eine Headline
01.04.2022

Führungsteam bei der GMA erweitert

Führungsteam bei der GMA erweitert

Birgitt Wachs (48) ist seit 1. April 2022 neu in der Geschäftsführung der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA). Diese besteht seither aus Oliver Matzek (50) und Dr. Stefan Holl (64), der nach 35-jähriger Tätigkeit bei der GMA, davon 19 Jahre als deren Geschäftsführer, Ende 2022 aus dem Tochterunternehmen der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ausscheiden wird. 

 

Die Erweiterung der Geschäftsführung erlaubt es, dass Dr. Stefan Holl einen Teil seiner Verantwortung bereits jetzt in andere Hände übergeben kann. So verantwortet Birgitt Wachs ab sofort als Geschäftsführerin die Bereiche Forschung und Entwicklung, Immobilienwirtschaft, Betriebsorganisation, Steuerung und IT. Ihre bisherigen Aufgaben in den Büros in Hamburg und Köln sowie in der Geschäftsleitung Nord der GMA behält sie weiterhin bei.

Die Geografin kam 2002 zur GMA, übernahm bereits 2010 die Kölner Niederlassung und erhielt alsbald Prokura. Sie steht für einen faktenbasierten und kundenorientierten Beratungsansatz, pragmatisches Handeln, Wachstumsorientierung mit Blick auf die Chancen sowie die Förderung und Weiterentwicklung eigener Nachwuchskräfte.

Birgitt Wachs: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, für die ich mein Know-how einsetzen kann, das ich in den zurückliegenden 20 Jahren erworben habe. Die Umgestaltung der Innenstädte und ihrer Immobilien sowie das Zentrenmanagement stellen die Beratung vor besondere Herausforderungen. Zugleich bieten sie große Chancen für die Zukunft.“ 

Eine weitere Neuerung seit April 2022 ist die Bildung eines geschäftsleitenden Teams, das aus Gerhard Beck und Markus Wagner besteht und die Geschäftsführung unterstützen wird. Dazu Marc Bosch, Geschäftsführer der WHS: „Auf diese Weise rücken die GMA und die WHS noch enger zusammen. Das ermöglicht eine Bündelung des Wissens beider Unternehmen und sorgt dafür, dass Innovationen und Produkte zügig vorangebracht werden können. Davon profitieren unsere Kundinnen und Kunden.“

Dr. Stefan Holl: „Ab 2022 ist die nächste Generation bei der GMA am Zug. Die Kernkompetenzen werden schrittweise ergänzt; neben Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie, Immobilienwirtschaft und Geomarketing sowie digitalen Produkten wird die GMA das Zentrenmanagement, den ganzheitlichen Ansatz sowie die Zusammenarbeit mit der WHS weiter ausbauen.“

Marcus Ziemer, Geschäftsführer der WHS und Eigentümervertreter: „Dr. Holl war über viele Jahrzehnte das Gesicht der GMA, ein Branchenkenner und Unternehmer durch und durch. Er hat die GMA geformt und zu der heutigen Stärke geführt. Dafür gilt ihm unser großer Dank. Besonders freut es mich, dass wir seine Nachfolge aus den eigenen Reihen frühzeitig regeln konnten, sodass seine erfolgreiche Arbeit nahtlos fortgesetzt werden kann.“

 

 

Bild © Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

 

 

Die W&W-Gruppe

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen und Versichern mit den digitalen Initiativen der W&W brandpool und bietet auf diese Weise Kundinnen und Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihnen passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Als überregional tätige Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe liegen die Kernkompetenzen der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 24.000 Häuser und Wohnungen erstellt, rund 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit rund 8.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v. d. Höhe und München aktiv.

Die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH

Die GMA mbH ist seit 1972 als Unternehmen erfolgreich in der Kommunal-, Wirtschafts- und Unternehmensberatung tätig. Der Firmensitz befindet sich in Ludwigsburg, weitere Firmenstandorte sind in Dresden, Hamburg, Köln und München. Mit einem interdisziplinären Team aus rund 30 Akademikern verschiedener Fachrichtungen bearbeiten wir ein vielschichtiges Leistungsspektrum von der Grundlagenforschung über die strategische Beratung bis hin zur Umsetzung. Kommunale Kunden schätzen den wirtschaftlichen Sachverstand, stets verknüpft mit dem Blick für eine städtebaulich nachhaltige Lösung. Privaten garantiert die Einbindung in die W&W-Gruppe absolute Unabhängigkeit von Verbänden und Institutionen. Durch die Kombination aus raum- und stadtplanerischer, markt- und immobilienseitiger sowie baurechtlicher Kompetenz ist die GMA in ganz Deutschland und auch bei grenzüberschreitenden Projekten ein gefragter Partner. Weitere Daten zum Institut können der Homepage entnommen werden: www.gma.biz.

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben