PROGRAMME DER
STÄDTEBAULICHEN ERNEUERUNG

Wir unterstützen Sie dabei, alle Chancen aus den verschiedenen Förderprogrammen des Bundes und der Länder für die städtebauliche Entwicklung und Erneuerung zu nutzen.

Die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente zur Förderung von nachhaltiger Stadtentwicklung. Das örtliche Baugewerbe und das Handwerk profitieren nachhaltig von den Investitionen, welche mit Hilfe des Bundes und der Länder in den Sanierungs-, Soziale Stadt- und Stadtumbaugebieten mit Hilfe der Städtebauförderung getätigt werden.

Die Städtebauförderung trägt dazu bei, die Ziele einer sozial, wirtschaftlich und ökologisch ausgewogenen Stadtentwicklungspolitik zu konkretisieren. Wir unterstützen Sie dabei, alle Chancen aus den verschiedenen Förderprogrammen für die Entwicklung Ihrer Kommune zu nutzen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Fördermittelakquisition im investiven und nicht-investiven Bereich.
  • Durchführung städtebaulicher Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen als Betreuer und Treuhänder der Kommune.
  • Verfahrens- und Projektmanagement städtebaulicher Planungen / Wettbewerbsbetreuung / Mehrfachbeauftragungen.
  • Maßnahmenbegleitende Öffentlichkeitsarbeit einschließlich der Aktivierung und Betreuung lokaler Akteure bei der Umsetzung städtebaulicher Begleitprojekte als Stadtteil- und Quartiersmanager.
  • Beratung von Ordnungs- und privaten Modernisierungsmaßnahmen (im Rahmen der Sanierung).
  • Finanz- und Vertragsmanagement.
  • Kaufmännische Abwicklung, Durchführung und Abrechnung von Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen.
  • Projektevaluation.

Wir beraten Sie gerne zu allen Programmen der städtebaulichen Erneuerung einschließlich des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR). Die unten stehenden Links zu den Programmen im Einzelnen führen Sie direkt auf die Webseiten des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg (MFW) sowie des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR):