07141 16-757100
_whs-website-header_1920x601px-news_2.jpg
News und Meldungen.
Aktuelles aus dem Bereich Städtebau.

Sie möchten wissen, was es bei uns im Bereich Städtebau Neues gibt? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen, Pressemitteilungen und Berichten rund um unsere Aktivitäten und Projekte auf dem Laufenden.





14.05.2020
Städtebau- und Denkmalschutzförderung laufen in Gomaringen Hand in Hand
Das neue Rathaus in Gomaringen ist ein besonderes Beispiel dafür, wie sich verschiedene Förderprogramme gegenseitig unterstützen und ergänzen können. Über fast 100 Jahre wurden in der ehemaligen Kindler´schen Fabrik in der Gomaringer Ortsmitte Miederwaren ...

04.05.2020
Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Altstadt“ in Reutlingen mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen
Die historische Altstadt von Reutlingen wurde mit Hilfe von Städtebaufördermitteln in den letzten Jahren erheblich aufgewertet. Neben der Steigerung der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum, dem Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz und der Revitalisierung leerstehender ...

28.04.2020
Bad Wimpfen: Beginn der Erschließung des Wohngebiets „Süd V Süd II“
Die Erschließung des Baugebiets „Süd V Süd II“ in Bad Wimpfen hat begonnen. Im Gebiet werden 67 Wohnbauplätze geschaffen. Die Tief- und Straßenbauarbeiten werden voraussichtlich bis ins Frühjahr 2021 andauern, nach deren Abschluss kann mit ersten ...

20.04.2020
WHS betreut künstlerisches Mitmachprojekt „‘De Cord‘ im Wandel“ in Oelsnitz/Erzgebirge
Am 20.04.2020 startet das Mehrgenerationenprojekt "Die ehemalige Bergarbeitersiedlung 'De Cord' im Wandel" in Oelsnitz/Erzgeb. Trotz schwieriger Vorbereitungsbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie haben die Künstler bereits am 14.04.2020 mit ersten Arbeiten am Gebäude der ...

03.04.2020
Rekordsumme: 265 Millionen Euro für den Städtebau in Baden-Württemberg
Im  Jahr 2020 hat die Städtebauförderung eine erneute Rekordsumme erzielt: mit 265 Millionen Euro fördern Bund und Land knapp 400 Städtebauprojekte in Baden-Württemberg. Darunter dürfen auch zahlreiche Kunden der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ...

23.03.2020
EU-weiter Teilnahmewettbewerb für Architekten gestartet: Bewerbungsfrist endet am 24. April
Die Stadt Besigheim plant auf dem Grundstückareal der Friedrich-Schelling-Gemeinschaftsschule die Erweiterung der Primarstufe (Grundschule). Hierfür soll der Mittelbau abgerissen und ein neues Schulgebäude errichtet werden. Dazu hat die Stadt ein Verhandlungsverfahren mit ...

06.03.2020
Praxis-Tag „Flächen gewinnen!“ findet großen Anklang
Am 4. März war es so weit: rund 90 kommunale Vertreter aus Baden-Württemberg nahmen am Praxis-Tag „Flächen gewinnen!“ in Stuttgart teil. Egal ob aus einer Metropolregion oder einer kleinen ländlichen Kommune haben sie alle eines gemeinsam: den Bedarf, Flächen zu ...

05.03.2020
Workshop schafft neue Synergien zwischen WHS und GMA
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) und ihr Tochterunternehmen, die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA), bieten unterschiedliche Dienstleistungsschwerpunkte an und haben doch das gleiche Ziel: die bestmögliche Beratung von Kommunen rund um das Thema ...

18.02.2020
Ein gesamtstädtisches Entwicklungskonzept weist Laichingen den Weg
Ein Stadtentwicklungskonzept wird von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) gerne auch „Masterplan für die Zukunft“ genannt. Denn genau als solcher dient es den Kommunen. Unter Berücksichtigung aktueller Schwerpunktthemen, wie zum Beispiel Klima, Wohnen oder ...

28.01.2020
Veranstaltung „Flächen gewinnen!“ – Anmeldung ab sofort möglich
Flächen sind kostbarer denn je. Das spürt jede Stadt oder Gemeinde – ganz egal ob Metropole oder kleine ländliche Kommune. Entscheider können verschiedene Instrumente einsetzen, mit denen zukunftsorientiert Flächen gewonnen und entwickelt werden. Am Praxis-Tag ...

23.01.2020
Große Projekt-Vielfalt auf www.stadtentwicklungsmanager-im-dialog.de
Vergangenen Herbst hat die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) mit großem Erfolg das digitale Beteiligungs-Portal „Stadtentwicklungsmanager im Dialog“ ins Leben gerufen. Mittlerweile ist die Seite mit den unterschiedlichsten, interaktiven Projekten bestückt und ...

10.01.2020
Loßburg: Wüstenrot stellt Sanierungsgebiet vor
Nach der Vorstellung des Sanierungsgebiets "Ortsmitte II" in Loßburg durch die Wüstenrot Haus- und Städtebau fiel der Beschluss einstimmig: Der Gemeinderat Loßburg stimmte dem Ergebnisbericht zu den vorbereitenden Untersuchungen zu. Gleichzeitig wurde die Satzung dazu ...

19.12.2019
Hechingen: Schüler kritisieren Leerstände in der Altstadt
Hechingen. Nachdem im vergangenen Schuljahr bereits Schüler des Gymnasiums und der Realschule in Workshops konkrete Ideen und Wünsche zur Gestaltung des Obertorplatzes eingebracht haben, sollten Jugendliche auch in den Prozess der Erstellung des integrierten Stadtentwicklungskonzept ...

12.12.2019
Jettingen | Je mehr Anträge, desto mehr gibt’s
Zwei Sanierungsgebiete gibt es in Jettingen. Kohlplatte/Öschelbronner Straße in Unterjettingen – dort wurde ein Antrag zur Aufstockung gestellt; und die Ortsdurchfahrt Oberjettingen erhielt noch einmal 900.000 Euro. Isabell Rühl von der Wüstenrot Haus- und Städtebau gab ...

10.12.2019
WHS auf der Jugendklimakonferenz Ludwigsburg
Unter dem Motto „Yes, we change!“ lud die Stadt Ludwigsburg am 7. Dezember engagierte und interessierte Jugendliche zur Jugendklimakonferenz ein. Als Mitglied des Ludwigsburger Klimabündnisses war es für die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) keine Frage, sich ...

10.12.2019
Startschuss für die Aufwertung des Blautopf-Areals in Blaubeuren
Mit dem Blautopf in Blaubeuren verbindet man primär ein beliebtes Ausflugsziel und ein einzigartiges Naturschauspiel. Es lohnt sich aber, sich auch mit der Umgebung des Blautopfs zu befassen. Denn hier wird sich künftig einiges tun. Der Satzungsbeschluss für das Sanierungsgebiet ...

02.12.2019
WHS-Workshop für sächsische Kommunen in Wilsdruff
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS), Geschäftsstelle Dresden, hat am 27.11.2019 zu einem Workshop in den Kleinbahnhof Wilsdruff eingeladen, der rund 30 Teilnehmer folgten. Themen dieses Workshops waren das Beihilferecht in „Weiterleitungsfällen“ der ...

20.11.2019
Plakette für besondere Projekte im Sanierungsgebiet KF
Pforzheim. Sanierungsgebiete schaffen eine hohe Lebensqualität. Jüngstes Beispiel ist die Kaiser-Friedrich-Straße (KF), die mit einem hohen Aufwand zu einem Vorzeigequartier umgebaut worden ist. Hier ist es gelungen, neue Nachbarschaften und Freundschaften, kulturelles Leben, ein ...

08.11.2019
Vorankündigung: Praxis-Tag im März 2020
Am 4. März 2020 findet unser Praxis-Tag „FLÄCHEN GEWINNEN!“ in der Sparkassenakademie in Stuttgart statt. Die Veranstaltung richtet sich an BürgermeisterInnen, Gemeinderäte und weitere Entscheidungsträger. Nach einer kurzen Darlegung und Erörterung ...

04.11.2019
Bürgerworkshop in Tamm zur Fortschreibung des Gemeindeentwicklungskonzeptes
Rund 75 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen am 26.10.2019 zu einem Bürgerworkshop in der Realschule Tamm zusammen. Dabei wurden brandaktuelle Themen diskutiert und zahlreiche Ideen und Maßnahmen für die Fortschreibung des Gemeindeentwicklungskonzeptes entwickelt. ...

25.10.2019
Ja zu Antrag für Sanierungsgebiet
Im Zuge der geplanten Gartenschau 2025 soll im Teilort Friedrichstal ein Sanierungsprogramm umgesetzt werden. Isabell Rühl von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH aus Ludwigsburg stellte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats die Ergebnisse der Untersuchungen ...

24.10.2019
Ganzheitliche Stadtentwicklung in innovativer Atmosphäre
Das Praxis-Symposium für erfolgreiche ganzheitliche Stadtentwicklung am 22. Oktober war das Resultat einer ganz besonderen Kooperation. Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat zusammen mit der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) und den beiden Agenturen ...

24.10.2019
Weg für ein Sanierungsgebiet in Christophstal ist frei
Dass es in Christophstal städtebauliche Mängel und Konflikte gibt, sieht jeder, der durch das Forbachtal geht oder fährt. Die Stadt Freudenstadt hat es jetzt schriftlich, und zwar in einem über 80-seitigen Ergebnisbericht über die vorbereitenden Untersuchungen als Vorstufe ...

30.09.2019
Baugebiet „Schauinsland“ in Ludwigsburg ist eröffnet
Mit dem Baugebiet „Schauinsland“ in Ludwigsburg hat die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) als Erschließungsträger einen erheblichen Beitrag zur Wohnraumschaffung im Großraum Stuttgart beigetragen. Das Gebiet bietet Platz für mehr als 170 ...

25.09.2019
Besuch des Regierungspräsidiums in Erdmannhausen
Das Sanierungsgebiet „Ortskern III“ in Erdmannhausen läuft seit 2014 im Landessanierungsprogramm. Die bereits erfolgreich umgesetzten und die noch anstehenden, geplanten Maßnahmen wurden in einem gemeinsamen Termin mit dem Regierungspräsidium Stuttgart, der ...
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg , Deutschland
Telefon:   07141 16-757100

 
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen
Ihr Kontakt zu uns.* Pflichtfeld
Einwilligung
 
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Nach oben