07141 16-757100
staedtebau-smartcity-header-v2-new.jpg
Digitale Bürgerbeteiligung.
Auf dem Weg zur Smart City.

Die digitale Beteiligung der Bürger ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur „Smart City“. Mit einem professionellen Beteiligungsportal wie „Stadtentwicklungsmanager im Dialog“ und der Zusammenarbeit mit unseren Experten kann jede Stadt oder Gemeinde – ganz egal ob Metropole oder kleine ländliche Kommune – alle Bürger an entscheidenden Stadtentwicklungsprozessen beteiligen und selbst davon profitieren.

Aber was kann die Seite eigentlich und was bringt sie den Kommunen? Die interaktive Beteiligungs-Plattform kann modular auf die Wünsche, Bedürfnisse und Ziele jeder Kommune zugeschnitten werden. Für jedes Beteiligungs- oder Bürgerinformations-Projekt wird von uns ein sogenannter „Dialograum“ individuell angelegt. Neben zahlreichen Möglichkeiten zur Information und Dokumentation eines Projektes (z. B. Sanierungsgebiet, Baugebiet, Stadtentwicklungskonzept) kann der Dialograum auch mit verschiedenen nutzerfreundlichen Beteiligungs-Tools bereichert werden. Diese Tools machen den Usern nicht nur Spaß, sondern geben ihnen auch die Möglichkeit, sich aktiv und zielführend an den Stadtentwicklungsprozessen ihrer Heimatstadt oder -gemeinde zu beteiligen. Ganz egal ob von zu Hause oder unterwegs, ob tagsüber oder nachts, ob unter der Woche oder am Wochenende. Die Kommune erhält durch dieses flexible Angebot überproportional viele Rückmeldungen, wertvolle Impulse für die künftige Stadtentwicklung und einen guten Überblick über das Meinungsbild in der Bevölkerung.

An dieser Stelle fragt sich der ein oder andere vielleicht: „Wie und wann sollen wir im Tagesgeschäft auch noch eine digitale Beteiligungs-Plattform umsetzen und pflegen?“. Dafür steht bei uns ein Kompetenz-Team bereit, das im Auftrag von Städten und Gemeinden individuelle Beteiligungs- und Informationsprojekte auf „Stadtentwicklungsmanager im Dialog“ umsetzt. Der Clou daran ist, dass es sich bei diesen Experten um erfahrene städtebauliche Dienstleister handelt, die gleichzeitig auch noch das technische Know-How zum Betrieb der Seite mitbringen.


 Stadtentwicklungsmanager im Dialog



Beteiligungs-Tools im Überblick:

  • Crowdmapping
  • Ideensammlung
  • Umfrage
  • Frage-Antwort-Forum
  • Info-Seite
  • Thesendiskussion
  • Anliegenmanagement



>> Referenz Stadtentwicklungskonzept Freudenstadt

>> Referenz Sanierungsgebiet Gerabronn

>> Referenz Sanierungsgebiet Dürnau

>> Referenz Baugebiet Ludwigsburg






Digitalisierungsstrategie.
Für Städte und Kommunen.


Die Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen auf dem Vormarsch - auch im Städtebau. Dadurch ergeben sich vielfältige Chancen - egal ob für Metropolen oder für kleine, ländliche Kommunen. Methoden und Lösungen aus der Entwicklung zur „Smart City“ lassen sich individuell in jede Stadt oder Gemeinde integrieren. Wir analysieren für Sie Bedürfnisse und Potenziale in Ihrer Kommune, leiten daraus Handlungsempfehlungen ab und unterstützen Sie in der Realisierung durch die gezielte Koordination mit smarten Partnern aus unserem Netzwerk.


Von der Einzelmaßnahme bis hin zur ganzheitlichen und integrierten Digitalisierungsstrategie finden wir für Sie Lösungen aus den Bereichen:

  • Smart Living:
    Digitale Lösungen aus den Bereichen Kultur, Tourismus und Gesundheit, wie z. B. Telemedizin oder eine Nachbarschaftshilfe-App
  • Smart People:
    Investition in den einzelnen Bürger durch smarte Angebote, die Talente fördern, Menschen bilden und es erleichtern, am städtischen Leben teilzunehmen, wie z. B. digitale Lernplattformen oder eine personalisierte Stadt-App  
  • Smart Environment:
    Technologien und Innovationen, die zum Umweltschutz und einer nachhaltigen Zukunft beitragen, wie z. B. Luftfilter oder smarte Bewässerungsanlagen
  • Smart Mobility:
    Etablierung nachhaltiger, innovativer und vernetzter Verkehrssysteme, wie z. B. digitale Parkleitsysteme oder Sharing-Konzepte
  • Smart Economy:
    Bereitstellung innovativer und flexibler Arbeitsstrukturen, welche die Wirtschaft ankurbeln und den Standort für Unternehmen und Arbeitnehmer attraktiv gestalten, wie z. B. Coworking Spaces oder ein lokaler Online-Marktplatz
  • Smart Governance:

    Digitale Abwicklung administrativer Vorgänge und Partizipation, wie z. B. eine Behördenplattform oder 
Online-Beteiligungen
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Städtebau
Leitung: Herr Oliver Matzek
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg , Deutschland
Telefon:   07141 16-757351

 
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen
Ihr Kontakt zu uns.* Pflichtfeld
Einwilligung
 
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Nach oben