07141 16-757100
Headline Nr. X
24.01.2020

Bad Cannstatt: WHS startet Verkauf von 21 Eigentumswohnungen

Bad Cannstatt: WHS startet Verkauf von 21 Eigentumswohnungen

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) beginnt am 25. Januar 2020 mit dem Verkauf von 21 Eigentumswohnungen in Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Wohnungen in der Hofener Straße erstrecken sich über zwei bis fünf Zimmer (davon sechs Maisonettes) und Wohnflächen von ca. 57 bis ca. 117 m². Der Baubeginn des Projekts mit einem Volumen von rund 15.000.000 € ist für Sommer 2020 geplant, voraussichtlich im Frühjahr 2022 soll die Fertigstellung erfolgen.

Interessenten sind eingeladen, sich im Rahmen des Verkaufsstarts bei Glühwein und Häppchen über das Projekt zu informieren. Der Neubau, der aufgrund der direkten Nähe zum Neckar „Neckar Flair“ getauft wurde, überzeugt durch seine ruhige Wohnlage bei guter Verkehrsanbindung an die Stuttgarter Innenstadt. „Aus den Fenstern zur Straßenseite können die zukünftigen Bewohner ihren Blick Richtung Neckar schweifen lassen, auf der anderen Seite liegt der begrünte Innenhof. Hier bieten gemeinschaftliche Pflanzbeete allen Bewohnern die Möglichkeit, beim Trendthema Urban Gardening mitzumachen“, sagt Marcus Ziemer, Geschäftsführer der WHS.

Das Stuttgarter Architekturbüro Loweg Architekten ist für das architektonische Konzept verantwortlich. Der Neubau schließt an die Umgebungsbebauung an und setzt mit klaren Linien und eleganter Fassadengestaltung einen modernen Akzent. Große Fensterflächen garantieren viel Tageslicht im Inneren der Wohnungen und prägen eine einladende Wohnatmosphäre. Dafür sorgen auch die hochwertigen Ausstattungsdetails: „Die zukünftigen Bewohner können sich unter anderem auf warme Eichenparkettböden in den Wohn- und Schlafräumen, Fußbodenheizung mit Einzelraumregulierung und Bäder mit großzügigen und bodengleich gefliesten Duschen freuen. Alle Wohnungen sind über die moderne Aufzugsanlage barrierefrei erreichbar, auch direkt von der Tiefgarage mit 21 Stellplätzen“, sagt Marc Bosch, ebenfalls Geschäftsführer der WHS.

Bad Cannstatt hat mit dem Kurpark seine eigene grüne Oase und bietet mit den berühmten Mineralbädern, dem zoologisch-botanischen Garten „Wilhelma“ sowie den nahen Event-Locations Mercedes-Benz-Arena und Porsche-Arena vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Auch die lokale Infrastruktur ist gut ausgebaut: Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleister, Restaurants und Cafés liegen weniger als 10 Gehminuten entfernt. Mehrere Grund- und weiterführende Schulen sowie Kindertagesstätten und Kindergärten lassen sich ebenfalls schnell und einfach zu Fuß oder mit dem Rad erreichen.

Der Verkaufsstart von „Neckar Flair“ findet am 25. Januar 2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr in der Hofener Straße 46 in Stuttgart-Bad Cannstatt statt. Weitere Informationen finden Interessenten unter https://www.whs-wuestenrot.de/Neubauprojekt-Stuttgart-Bad-Cannstatt-Bad-Cannstatt-Hofener-Strasse/WHS-0197.htm.
 

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische. Als überregional tätige Immobilienexpertin der Unternehmensgruppe liegen ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 24.000 Häuser und Wohnungen erstellt, rund 457 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit rund 15.900 Einheiten. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln und München aktiv.

Die W&W-Gruppe
1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen, Versichern und brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.

© Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben