07141 16-757100
Ich bin eine Headline
10.12.2019

WHS auf der Jugendklimakonferenz Ludwigsburg

WHS auf der Jugendklimakonferenz Ludwigsburg

Unter dem Motto „Yes, we change!“ lud die Stadt Ludwigsburg am 7. Dezember engagierte und interessierte Jugendliche zur Jugendklimakonferenz ein. Als Mitglied des Ludwigsburger Klimabündnisses war es für die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) keine Frage, sich als Expertin am Rahmenprogramm zu beteiligen und mit den jungen Teilnehmern über Aufgaben und Herausforderungen im Klimaschutz aus Sicht eines Wirtschaftsunternehmens zu diskutieren.

Nicht erst durch die „Fridays for Future“-Bewegung ist klar, dass der Klimaschutz auch Jugendliche beschäftigt. Gerade diese junge Zielgruppe engagiert sich sehr für eine sichere und umweltfreundliche Zukunft. Die Jugendklimakonferenz Ludwigsburg bot allen interessierten Jugendlichen einen Tag lang Raum und Zeit für Vorträge, Workshops, Diskussionen und Austausch. Timo Schaal, stellvertretender Leiter der Abteilung Städtebau I bei der WHS, brachte die Sicht und Herausforderungen eines Wirtschaftsunternehmens in die Konferenz ein und tauschte sich mit den Jugendlichen angeregt aus.

„Ich freue mich sehr über die angeregten Diskussionen über die Herausforderungen in der Praxis, insbesondere in Sachen Klimaschutz und Energetik. Auch für uns als WHS war es sehr spannend zu erfahren, was die Jugendlichen beschäftigt und welche Vorschläge und Impulse sie in Sachen Klimaschutz äußern“, so Schaal nach der Konferenz. 


Quelle Text und Bild: Stadt Ludwigsburg

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Nach oben