07141 16-757100
Weitere Informationen zu
24.01.2019

Oederan ist Stellvertreterprojekt im Rahmen der Begleitforschung zum KfW-Programm „Quartierskonzept und Sanierungsmanager“

Oederan ist Stellvertreterprojekt im Rahmen der Begleitforschung zum KfW-Programm „Quartierskonzept und Sanierungsmanager“

Die Stadt Oederan wurde mit dem Vorhaben der energetischen Stadtsanierung „Altstadtquartier Oederan“ als Stellvertreterprojekt im Rahmen der Begleitforschung zum KfW-Programm „Quartierskonzept und Sanierungsmanager“ als eines von 18 der 171 bundesweiten Projekten ausgewählt. Die Geschäftsstelle Dresden der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) war bei der Entstehung als Ideengeber und ist bei der Umsetzung als Projektmanager maßgeblich beteiligt.

Im Ergebnis der Ende 2018 erfolgten Onlinebefragung wurde eine Auswahl besonders aktiver Kommunen, welche die energetische Stadtsanierung besonders vorbildlich umsetzen, getroffen.

Für die beginnende Begleitforschung hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) eine Arbeitsgemeinschaft beauftragt.

Das KfW-Programm wird die Umsetzung in Oederan bis 2021 begleiten, auswerten, Öffentlichkeitsarbeit leisten und Fachveranstaltungen durchführen.

Die herausgehobene Besonderheit der energetischen Quartiersentwicklung erarbeitete die WHS in Zusammenarbeit mit Fachexperten in einem integrierten energetischen Quartierskonzept. Zwischenzeitlich begleitet die WHS als Sanierungsbeauftragter die Umsetzung der konzeptionellen Maßnahmen. Mehrere Kernmaßnahmen wurden bereits erfolgreich umgesetzt.

Oederan leistet damit einen wichtigen und vorbildhaften Beitrag zur lokalen Umsetzung von Energiezielen.


© Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH


Ähnliche News die Sie interessieren könnten

Dormettingen:
Zahlreiche Ideen zur Weiterentwicklung Dormettingens sind beim "Bürgerworkshop" am Mittwoch in der Mehrzweckhalle vorgebracht worden. Unter Leitung zweier Mitarbeiter der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH entwickelten die Teilnehmer Ideen und Konzepte zu den vier Themenbereichen "Flächensparende Siedlungsentwicklung", "Demografische Entwicklung", "Natur- und Landschaftsschutz, Freizeit, Erholung" und "Verkehr, Wegeverbindungen".

weiterlesen
Praxis live – Projektpräsentation in Rutesheim
Am 20.03.2019 präsentierten die Teilnehmer der Projektstudie im Wintersemester 2018/19 im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Bau und Immobilie – ihre Ergebnisse im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Rutesheim.

weiterlesen
Die „Bahnstadt“ Nürtingen nimmt volle Fahrt auf
Für dieses Jahr steht im Projekt Bahnstadt Nürtingen ein ganz besonderes Highlight auf dem Fahrplan: gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern soll das Gestaltungshandbuch für das Gebiet der Bahnstadt erstellt werden. Im Februar gab es hierfür bereits eine erste Infoveranstaltung. Für den weiteren Verlauf des Jahres sind nun fünf „Runde Tische“ angesetzt, zu denen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger registrieren konnten.

weiterlesen
Erdmannhausen: Die Ortskernsanierung geht voran
Sindy Bieler ist in Erdmannhausen keine Unbekannte. Bereits seit 2014 ist die Expertin von der Wüstenrot Haus- und Städtebau immer mal wieder in der Brezelgemeinde zu Gast, um das Sanierungsgebiet Ortskern III auf den Weg zu bringen und zu begleiten.

weiterlesen
Freiberg: Bürger setzen sich für zukunftsfähige Stadtentwicklung ein
Fünf Themenkomplexe diskutiert: Verbesserungsvorschläge für Radwegenetz – vielfältigeres Geschäftsangebot gewünscht – Live-Übertragung von Ratssitzungen?

weiterlesen

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben