07141 16-757100
Weitere Informationen zu
01.10.2018

Darmstadt: WHS baut autofreie Wohnanlage

Darmstadt: WHS baut autofreie Wohnanlage

Im Süden der Wissenschaftsstadt Darmstadt errichtet die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) auf dem ehemaligen US-Militär-Gelände „Lincoln Family Housing Area“ eine neue attraktive und autofreie Wohnanlage mit 94 Eigentumswohnungen.

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH steht bei ihren zukunftsweisenden Projekten für eine durchdachte Architektur und beste Ausstattung. „Die geplanten acht Häuser in der Lincoln-Siedlung werden sich harmonisch in die bestehende Bebauungsstruktur einfügen. Dazu haben wir die charakteristische Zeilenbauweise neu interpretiert“, erklärt Alexander Heinzmann, Geschäftsführer bei der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. Dachgärten, Innenhöfe, Fassaden mit grünen Akzenten und integrierte Spiel- und Erholungsflächen runden das Gesamtkonzept ab und sorgen für eine hohe Aufenthalts- und Wohnqualität.

5.000 Menschen aller Alters- und Einkommensklassen sollen im Süden Darmstadts in Zukunft ein neues Zuhause finden, das komfortabel, urban, naturnah und bestens angebunden ist. Es entstehen moderne Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, die sich über 43 bis knapp 98 Quadratmeter erstrecken. Für zeitgemäßen Komfort sorgen eine stilvolle Ausstattung sowie moderne Aufzugsanlagen. In der direkten Umgebung finden sich alle notwendigen Versorgungseinrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen oder soziale Einrichtungen.

Für eine optimale Anbindung werden die bestehende Infrastruktur und das Verkehrswegenetz entsprechend ausgebaut und erweitert. „Wir sind besonders stolz auf das innovative Mobilitätskonzept in dem Darmstädter Quartier“, führt Markus Ziemer, ebenfalls Geschäftsführer bei der WHS, aus. „Die gesamte Siedlung wurde als autofreier Raum geplant – was es in dieser Form und Größenordnung in Deutschland bisher noch nicht gibt – und dennoch wird das Quartier verkehrstechnisch optimal erschlossen, verfügt über ein ausreichendes Stellplatzangebot und fördert insbesondere die Elektromobilität.“

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH hat das Potenzial des ehemaligen US-Army-Geländes rasch erkannt und trägt mit ihrem Bauprojekt dazu bei, dass Darmstadt ein größeres Wohnraumangebot bekommt und der Vision einer wirtschaftlich starken, vielfältigen, kulturell reichhaltigen und ökologisch orientierten Stadt immer näher kommt.

Bild: Unverb. Illustration


Ähnliche News die Sie interessieren könnten

„Wohnpark Am Ebenberg“: WHS startet Vermietung in Landau
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat mit der Vermietung ihres neuen Mehrfamilienhauses im „Wohnpark Am Ebenberg“ in Landau begonnen. Mehr als die Hälfte der Wohnungen sind öffentlich gefördert. Im Juli 2019 soll der Bau mit einem Projektvolumen von gut 26 Millionen Euro abgeschlossen werden.

weiterlesen
Baugemeinschaft in Neckarweihingen: WHS sucht Bauherren
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist auf der Suche nach Bauherren für ein Mehrparteienhaus in Ludwigsburg-Neckarweihingen. Das Besondere: Sie agiert nicht als Bauträger, sondern sucht Mitglieder für eine private Baugemeinschaft, die sich gemeinsam bei der Stadt Ludwigsburg auf den Bau des Hauses bewerben.

weiterlesen
WHS feiert Richtfest in Böblingen-Dagersheim
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat am 20. März das Richtfest für das Neubauprojekt im Böblinger Stadtteil Dagersheim gefeiert. Dort errichtet sie auf einem ehemaligen Druckerei-Gelände 28 Reihenhäuser mit insgesamt 3.631 Quadratmetern Wohnfläche. Den Vertrieb der Wohneinheiten übernahmen die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) und die Volksbank Böblingen. Die Fertigstellung ist für Dezember 2019 geplant.

weiterlesen
Im Jahr 2018 etablierte die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) zwei wegweisende Unternehmenspfeiler: Mit dem neuen Geschäftsbereich Projektsteuerung für Baugemeinschaften und dem Aufbau eines eigenen Vermietungsportfolios reagierte sie auf die Wohnungsknappheit in den deutschen Ballungsgebieten. Zudem setzte die WHS das starke Wachstum des Jahres 2017 erfolgreich fort.

weiterlesen
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) errichtet in Winterbach fünf moderne Reihenhäuser mit je fünf Zimmern und rund 150 Quadratmetern Wohnfläche. Dabei agiert sie nicht als Bauträger, sondern steuert als erstes Immobilienunternehmen in Baden-Württemberg das Projekt einer privaten Baugemeinschaft.

weiterlesen

Kontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Verkaufsbüro
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757100
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben